Landkreis Günzburg

Arbeiten im Straßenraum/Baustellen auf Straßen

Arbeiten im Straßenraum/Baustellen auf Straßen

Das Bild zeigt das Straßenschild Baustelle.
Für Arbeiten im Straßenraum ist eine verkehrsrechtliche Anordnung erforderlich

"Schon wieder eine Baustelle", denkt man, wenn dieses Schild am Straßenrand auftaucht.
Baustellen im Straßenraum führen üblicherweise zu Verkehrsbehinderungen, da sie durch Einengungen eine Verminderung der Straßenbreite und damit auch eine Beeinträchtigung des Verkehrsflusses verursachen. Dies führt neben anderen negativen Begleitumständen wie Baustellenverkehr, Lärm oder verschmutzter Fahrbahn zu einer erhöhten Unfallgefahr. Daher ist es äußerst wichtig, die Baustellen ordentlich abzusichern. Hierzu wird von der zuständigen Straßenverkehrsbehörde eine "verkehrsrechtliche Anordnung" erteilt. In dieser ist dann genau geregelt, ob und ggf. wo eine Ampel aufzustellen ist, ob eine Umleitung erforderlich ist, welche Verkehrszeichen aufzustellen sind. Welche Maßnahmen sonst noch erforderlich sind, können Sie den Downloads entnehmen.

 

Aktuelle Baumaßnahmen im Landkreis Günzburg


Downloads

Weitere Informationen und Direktkontakt
LandkreisBürgerBüro und Verkehr
Frau Felber - Tel. 08221/95-126
Herr Findler - Tel. 08221/95-123
Frau Wiedemann - Tel. 08221/95-122
Emailkontakt zu:
LandkreisBürgerBüro und Verkehr
Seite bookmarken: 
facebook.detwittergoogle.comMister Wongdel.icio.usdigg.comschuelervz.de, studivz.de oder meinvz.de