Landkreis Günzburg

Integrationsbegleite­rinnen & -begleiter

Ehrenamtliche Integrationsbegleiterinnen und Integrationsbegleiter unterstützen Menschen mit Migrationshintergrund. Sie begleiten sie über einen längeren Zeitraum hinweg zu allen Themen des täglichen Lebens.

Wobei helfen Sie? Welche Kosten entstehen? Wer kann einen Einsatz anfordern?

Sie unterstützen bei Fragen rund um Arbeit, Bildung und Gesundheit, helfen bei der Suche nach Unterstützungsangeboten durch Beratungsstellen oder Wohnraum. Sie begleiten zu Ämtern oder unterstützen z.B. bei Antragstellungen oder Behördengängen. Da es sich um eine ehrenamtliche Tätigkeit handelt, entstehen für die Einsatzvereinbarung keine Kosten. Eine Einsatzvereinbarung ist durch Migrantinnen und Migranten, Helferkreise oder andere ehrenamtliche Helfer aus dem Bereich Migration oder Hauptamtliche möglich.

Integrationsbegleiterinnen und Integrationsbegleiter im Landkreis Günzburg werden von der Integrationslotsenstelle koordiniert und ausgebildet.

Einsatzanfrage

Wenn Sie einen Einsatz einer Integrationsbegleiterin oder eines Integrationsbegleiters vereinbaren möchten, wenden Sie sich bitte unmittelbar an die Integrationslotsenstelle. In einem Erstgespräch wird die Anfrage überprüft und die Einsatzvergabe in die Wege geleitet.

Sie interessieren sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit als Integrationsbegleiterin oder Integrationsbegleiter?

Dann melden Sie sich zu einer Qualifizierung an! Die Ausbildung erfolgt an vier Terminen jeweils an zwei Freitagen und Samstagen.

Die nächsten Qualifizierungen 2018 finden statt:

nördlicher Landkreis

  • Freitag, 22.06.2018 und Freitag, 13.07.2018, Uhrzeit: 16:00 - 20:00 Uhr
  • Samstag, 23.06.2018 und Samstag, 14.07.2018, Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr

in der Cafeteria des Landratsamtes Günzburg (Zugang über Bismarckstraße)

südlicher Landkreis

  • Freitag, 19.10.2018 und Freitag, 08.11.2018, Uhrzeit: 16:00 - 20:00 Uhr
  • Samstag, 20.10.2018 und Samstag, 09.11.2018, Uhrzeit: 09:00- 16:30 Uhr

Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben!

Bitte beachten: Die Teilnahme ist an allen vier Terminen verpflichtend!

Während der Qualifizierung lernen Sie u.a. folgende Themen kennen:

Überblick über Ihre Tätigkeitsfelder, Unterschiede von Haupt- und Ehrenamt, Zahlen und Fakten über den Bereich Migration im Landkreis Günzburg, Kooperationspartner und Unterstützungsangebote für Ihre Tätigkeit und Interkulturelle Kommunikation.


Weitere Informationen und Direktkontakt
Mühlenbein Antje
Integrationslotsenstelle
Tel.: 08221/95 183
Emailkontakt zu:
Mühlenbein Antje
Seite bookmarken: 
facebook.detwittergoogle.comMister Wongdel.icio.usdigg.comschuelervz.de, studivz.de oder meinvz.de