Landkreis Günzburg

Mobilfunk in Deutschland

Wir unterscheiden in Deutschland zwei Arten von Mobilfunkverträgen:

  • Prepaid = ohne festen Vertrag, ohne Laufzeit, es wird aufgeladenes Guthaben abtelefoniert.
  • Laufzeit = fester Vertrag, feste Laufzeit, dieser Vertrag verlängert sich auch immer wieder automatisch, wenn er nicht gekündigt wird.

Anbieter

In Deutschland gibt es vier verschiedene Mobilfunkanbieter mit eigenen Netzen und zwei virtuelle Netzbetreiber (Mobile Virtual Network Enabler, MVNE).
Auch die Netzbetreiber selbst haben eigene Provider gegründet, um im Billigsektor aktiv zu werden. So gehört congstar zur Telekom, während BASE dem Mobilfunkanbieter E-Plus angehört.
Providerverträge sind meistens günstiger als die bei Anbietern mit eigenen Netzen. Zusatzleistungen, die von den Netzbetreibern oft kostenlos angeboten werden, müssen bei den Providern dafür aber oft extra bezahlt werden. Außerdem werden bei Verträgen mit Providern nur selten subventionierte Mobiltelefone angeboten – und wenn doch, wirkt sich ein vergünstigtes Mobiltelefon negativ auf Tarife oder Taktung aus.
Quelle und weitere Informationen: Wikipedia

Handy aufladen

Prepaid Handys müssen regelmäßig aufgeladen werden, damit man das Handy nutzen kann. Hierbei wird ein Guthaben auf die SIM-Karte gebucht.
Es gibt unterschiedliche Prepaid-Tarife. Bei einigen zahlt man nach Nutzung und bei anderen zahlt man eine monatliche Pauschale, die vom Guthaben abgezogen wird. Das ist ähnlich wie bei einem Festvertrag, nur dass es hier keine Vertragslaufzeit gibt.

Zum Aufladen eines Prepaid-Handys gibt es verschiedene Möglichkeiten, die je nach Provider unterschiedlich sein können. Aufladen kann man:

  • im Mobilfunkshop, in dem man seine SIM-Karten gekauft hat
  • in Supermärkten an den Kassen (hier gibt es oft Guthaben-Karten, die bei Bezahlung aktiv geschaltet werden)
  • in Banken und Sparkassen (am Geldautomaten und im Online-Banking)
  • auf den Internetseiten der Provider

Wie und wo kann ich eine SIM-Karte kaufen

Seite bookmarken: 
facebook.detwittergoogle.comMister Wongdel.icio.usdigg.comschuelervz.de, studivz.de oder meinvz.de