Landkreis Günzburg

Umgang mit Heizöl und Diesel

Umgang mit Heizöl und Diesel

Das Bild zeigt einen Heizöltank.
Vorschriftsmäßige Lagerung von Heizöl hilft Umweltschäden vermeiden

Immer wieder ereignen sich Unfälle mit wassergefährdenden Stoffen wie Heizöl oder Diesel, weil beispielsweise der Tank undicht ist oder die Stoffe unsachgemäß gelagert werden. Aus einer möglichen Gefahr kann dann schnell ein konkreter Unfall mit unliebsamen Folgen werden.
Die Bundesregierung hat eine neue Verordnung zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen („AwSV“) erlassen, die für die Betreiber von Anlagen seit 1.8.2017 gilt.


Links (außerhalb der Landkreisseiten)

Downloads

Weitere Informationen und Direktkontakt
Pfeiffer Hansjörg
Tel.: 08221/95 332
Emailkontakt zu:
Pfeiffer Hansjörg
Logo

Ihr direkter Draht zum Landratsamt Günzburg

An der Kapuzinermauer 1
89312 Günzburg

Telefon 08221/95 0
Telefax 08221/95 240

E-Mail info@landkreis-guenzburg.de

LandkreisBürgerBüro
Telefon 08221/95 999

E-Mail lbb@landkreis-guenzburg.de

Zulassungsbehörde
Außenstelle Krumbach

Telefon 08282/889 410
E-Mail zulassung-kru@landkreis-guenzburg.de

Weitere Informationen

Schuleingangsuntersuchung

Seite bookmarken: 
facebook.detwittergoogle.comMister Wongdel.icio.usdigg.comschuelervz.de, studivz.de oder meinvz.de