Landkreis Günzburg

Freizeiten und Betreuungsangebote

Bild zeigt Logo Mini Günzburg
@Kommunale Jugendarbeit und Kreisjugendring GZ

Für alle Kids , die noch nicht wissen, was sie während der Sommerferien unternehmen möchten, hat die Kommunale Jugendarbeit noch ein paar Ideen.

Bei Lust auf eine Woche Lagerfeuer, Zelt und Action in der Natur, bietet sich die legendäre Freizeit "Hühnerhof-Zeltlager Haus und Lagerfeuer" der Kommunalen Jugendarbeit an. Hier kann man vom 5. August bis 10. August 2018 im Alter zwischen acht und zwölf Jahren den Wald kennenlernen, im großen Zelt übernachten und viele andere spannende Sachen erkunden.

Auch in diesem Sommer öffnete für Kinder zwischen sieben und vierzehn Jahren die Kinderspielstadt „MiNi-Günzburg“ für zwei Wochen wieder ihre Pforten. Organisiert und durchgeführt wird das Projekt vom Kreisjugend-ring Günzburg und der Kommunalen Jugendarbeit. In der dritten (13.August bis 17. August 2018) und in der vierten Ferienwoche (20. August bis 24. August 2018) können bis zu 200 Kids pro Woche täglich von 10.00 bis 16.30 Uhr in der Kinderspielstadt leben, spielen, forschen und experimentieren. Diese tolle Aktion wird auch in diesem Jahr von vielen verschiedenen Kooperationspartnern und vom Bayerischen Jugendring (BJR) unterstützt und gefördert.

Nähere Infos zu allen Angeboten gibt es bei der Kommunalen Jugendarbeit, Tel. 08221/95-420 oder beim Kreisjugendring unter Tel. 08221/95-412.

Anmeldungen sind seit diesem Jahr nur noch online unter www.freizeitprogramm.landkreis-guenzburg.de möglich.


Weitere Informationen

zu Freizeitmaßnahmen finden Sie [HIER].

Seite bookmarken: 
facebook.detwittergoogle.comMister Wongdel.icio.usdigg.comschuelervz.de, studivz.de oder meinvz.de