Landkreis Günzburg

Tag des Bieres

Foto: © Inge Sailer

„Bier schmeckt!“ Mit dieser Feststellung eröffnete Landrat Hubert Hafner am vergangenen Sonntag den „Tag des Bieres“ in der Kreisheimatstube Stoffenried und begrüßte Bierkenner, Bierliebhaber und Biertrinker.

Bei strahlendem Sonnenschein strömten mehrere hundert Gäste auf das Areal der Kreisheimatstube, um dort 20 verschiedene Biere von 10 verschiedenen Brauereien aus der Region zu probieren.

Für die musikalische Umrahmung sorgten die Musiker von „ScheinEilig“ aus Violau, die traditionelle Volksmusik gerne mit einer Prise Filmusik, Pop/Rock oder Nostalgie würzen.

Biersommelier Georg L. Bucher von der Radbrauerei Günzburg lud die Gäste zu einer Bierverkostung ein.

Außerdem wurde ein Kurzfilm gezeigt, wie in der Kreisheimatstube auch heute noch mit historischen Geräten Bier nach alter Art gebraut wird.

Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einer Verlosung von Sachpreisen und Gutscheinen, die von den beteiligten Brauereien zur Verfügung gestellt wurden. Der Erlös dieser Aktion in Höhe von 200 EUR wird einem sozialen Zweck zugeführt.


Weitere Informationen

Bildunterschrift:
Landrat Hafner (2. von rechts), die Repräsentanten der beteiligten Brauereien und einige Ehrengäste stoßen auf den „Tag des Bieres“ an.


Weitere Informationen und Direktkontakt
Seybold Klaus
Tel.: 08221/95 158
Emailkontakt zu:
Seybold Klaus
Seite bookmarken: 
facebook.detwittergoogle.comMister Wongdel.icio.usdigg.comschuelervz.de, studivz.de oder meinvz.de