Landkreis Günzburg

Beratung bei Sucht und psychischer Erkrankung

Im Gesundheitsamt finden Sie vertrauensvolle Ansprechpartner zu Themen wie Sucht oder psychischen Belastungen. Die Beratung und – bei Bedarf – Weitervermittlung an ambulante oder stationäre Fachstellen, erfolgt kostenlos. Hier finden nicht nur Betroffene, sondern auch Angehörige die richtige Unterstützung für alle Fragen in diesen Bereichen. Auf Wunsch erfolgt Rücksprache mit dem ärztlichen Dienst beim Gesundheitsamt und anderen betroffenen Stellen im Landratsamt. Unsere Beratungsangebote sind selbstverständlich vertraulich und auf Wunsch anonym – die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unterliegen der Schweigepflicht.

Wir vermitteln und vernetzen Sie bei Bedarf und haben für Ihre Belange ein offenes Ohr.  Des Weiteren zählen Informations- und Präventionsangebote an Schulen, Vereinen und anderen Organisationen zu unserem Repertoire.

Für Fragen und Anliegen nehmen Sie gerne persönlich, telefonisch, oder per Mail Kontakt mit uns auf. Um Terminvereinbarung wird gebeten.


Weitere Informationen

auf dem Familienportal des Landkreise Günzburg - Suchtprävention


Weitere Informationen und Direktkontakt
Weißenberger, Sabrina
Tel.: 08221/95 741
Emailkontakt zu:
Weißenberger, Sabrina
Seite bookmarken: 
facebook.detwittergoogle.comMister Wongdel.icio.usdigg.comschuelervz.de, studivz.de oder meinvz.de