Seite drucken
Zum Landkreis-Portal
Landkreis Günzburg

Allgemeine Informationen

Symptome einer Atemwegserkrankung können aktuell vielfältige Ursachen haben. Zur Abklärung ggf. weiterer Diagnostik und Behandlung kontaktieren Sie daher bitte telefonisch Ihre Hausarztpraxis oder den Hilfs- und Notdienst. Geben Sie unbedingt vorab bekannt, wenn Sie Krankheitssymptome nach Kontakt mit einer infizierten Person haben und kommen Sie nicht unangemeldet in die Praxis oder Notaufnahme. So werden Ansteckungen vermieden. Am Telefon werden Betroffene dann über weitere Maßnahmen informiert.

Wie kann ich mich und andere schützen?

  • Hygiene:
    Niesen und Husten in die Ellenbeuge, ausreichender Abstand zu Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartnern, regelmäßiges Händewaschen. Weitere Infos und Anleitungen zum richtigen Händewaschen finden Sie unter www.infektionsschutz.de.
  • Abstand und Kontaktreduktion:
    Halten Sie mind. 1,5 m bis 2 m Abstand zu anderen Personen und beachten Sie die aktuellen Regeln (Verordnungen und Allgemeinverfügungen) zum öffentichen Leben.
  • Reisen:
    Bitte beachten Sie die Reisehinweise des Auswärtigen Amts.

Nach gesichertem Kontakt mit Infizierten:

Bitte umgehend telefonisch beim Gesundheitsamt melden – unabhängig davon, ob Sie sich krank fühlen oder nicht.


Informationen zu Corona in anderen Sprachen

Multilingual Information about coronavirus

Here you find some information added from different german or international institutions in languages like:

-English -French -Italian -Russian -Spanish -Polish -Romanian -Bulgarian -Croatian -Bosnian -Serbian -Greek- Turkish -Arabic -Farsi -Dari -Tigrinja -Kurdish -Persian -Pashtu

Click here

Wichtige Hotlines:

Bayerische Staatsregierung:

Tel.: 089/122 220
täglich von 8 bis 18 Uhr

Die Hotline dient als einheitliche Anlaufstelle für alle Fragen zum Corona-Geschehen. Mittels eingerichteter Kompetenzbereiche findet eine themenbezogene Weiterleitung statt. Wesentlich betroffene Lebensbereiche sind abgedeckt: Sowohl Fragestellungen zu gesundheitlichen Themen, den Ausgangsbeschränkungen sowie Kinderbetreuung und Schule als auch zu Soforthilfen und anderer Unterstützung für Kleinunternehmen und Freiberufler können täglich, auch an den Feiertagen, beantwortet werden. Die „Corona-Hotline“ der Staatsregierung wird bei ihrer Arbeit tatkräftig durch die bereits etablierte Hotline des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit unterstützt.


Kontakt zum Landratsamt Günzburg

corona@remove-this.landkreis-guenzburg.de


Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Tel.: 116 117


Beratungsstelle für Sozialleistungen

Hotline zu Fragen rund um das Sozialschutzpaket der Bundesregierung und wirtschaftliche Existenzsicherung:

Tel.: 08221/95-505

Servicezeiten
Montag bis Donnerstag 14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag 10:00 bis 12:00 Uhr


Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Für besorgte Bürgerinnen und Bürger gibt es eine Coronavirus-Hotline, an die sich diese mit ihren Fragen wenden können: Tel.: 09131/6808-5101