Seite drucken
Zum Landkreis-Portal
Landkreis Günzburg

WICHTIGER HINWEIS:

Liegt Ihnen bereits bei der Einreise ein negatives Testergebnis vor, besteht keine Anzeigepflicht!

Die Testung darf höchstens 48 Stunden vor der Einreise nach Deutschland vorgenommen worden sein.
In diesem Fall müssen Sie sich weder bei Ihrem Gesundheitsamt melden, noch in Quarantäne begeben.
Wir bitten Sie in diesem Falle zu unserer Entlastung von einer Meldung abzusehen.

 

Dies gilt nicht für Personen, die in medizinischen Einrichtungen oder Pflegeeinrichtungen tätig sind.

Aufgrund des Kontakts zu Patienten und Risikogruppen trifft das Gesundheitsamt weitere Schutzmaßnahmen, wenn Sie aus einem Risikogebiet einreisen bzw. zurückkehren. Bitte füllen Sie in diesem Fall das Meldeformular aus, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

Bitte beachten Sie auch die weiteren Informationen unter https://www.landkreis-guenzburg.de/covid-19/ein-und-rueckreisende

Meldebogen für Einreisende nach Bayern gemäß der Verordnung über Quarantänemaßnahmen für Einreisende zur Bekämpfung des Coronavirus (Einreise-Quarantäneverordnung - EQV) vom 15.06.2020