Seite drucken
Zum Landkreis-Portal
Landkreis Günzburg

Schulung Helferkreis - Unterstützung und Entlastung für pflegende Angehörige

Frau fährt Seniorin im Rollstuhl in der Natur. Im Hintergrund sind Blumen zu sehen.

Wer hat Zeit zu verschenken?

Der Helferkreis - Unterstützung und Entlastung für pflegende Angehörige - braucht Ihre Verstärkung!

 

Ihr Alltag ist organisiert und Sie haben Interesse an einer weiteren ehrenamtlichen Tätigkeit? Ein paar Stunden Zeit in der Woche sind übrig, die Sie mit einer sinnvollen Aufgabe füllen möchten? Vielleicht ein wenig Zeit, die man gerne einem pflegenden Angehörigen zu dessen Entlastung schenken könnte? Wie wäre es dann mit einer ehrenamtlichen Unterstützung des Helferkreises der Fachstelle für pflegende Angehörige? Mit diesem „Mehr“ an Zeit, welcher ein pflegender Angehöriger dadurch erfährt, könnte diesem etwas Raum für seine eigenen Bedürfnisse gegeben werden. Im Pflegealltag bleiben private Interessen, Hobbys oft auch die Zeit für einen Arztbesuch oder der kurze Austausch mit Bekannten auf der Strecke oder sind nur mit erheblichem Aufwand machbar. Mit dem bereits seit vielen Jahren im Landkreis Günzburg existierenden Helferkreis werden Ehrenamtliche zur stundenweisen Entlastung im häuslichen Umfeld ausgebildet und vermittelt. Die Mitarbeiterinnen der Fachstelle für pflegende Angehörige informieren alle Beteiligten vor jedem erstmaligen Einsatz direkt vor Ort. Einen persönlichen Eindruck über den erforderlichen Umfang der zeitlichen und persönlichen Betreuung. Die neuen Helfer werden in insgesamt fünf Schulungseinheiten auf diese wichtige und verantwortungsvolle Tätigkeit vorbereitet. Zusätzlich findet einmal jährlich eine von der Fachstelle für pflegende Angehörige organisierte Fortbildung statt.

 

Wenn Sie Freude daran haben den Alltag von älteren, pflegebedürftigen, vielleicht auch etwas verwirrten Menschen, sowie deren Angehörigen aufzuwerten und diesen regelmäßig, für mindestens zwei bis drei Stunden wöchentlich zu bereichern, dann sind Sie hier genau richtig!

 

Infos zur Helferschulung

Samstag, 11.09.2021 und Dienstag, 14.09.2021

Freitag, 24.09.2021 und Samstag, 25.09.2021

sowie Donnerstag, 2.10.2021

jeweils 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

im Schullandheim Stoffenried, Schwaninger Straße 25, 89352 Ellzee

 

Die inhaltliche Gestaltung übernehmen Referentinnen der Deutschen Alzheimer Gesellschaft, Landesverband Bayern

Renate Jesel, Psychologin(M.A.), Dipl.-Psychogerontologin

Heike Pietsch, geprüfte Fachhauswirtschaftlerin

 

Für weitere Informationen rund um den Helferkreis und die Anmeldung für die Schulung im Jahr 2021 erhalten Sie direkt von der Fachstelle für pflegende Angehörige am Landratsamt Günzburg über Frau Schütz (08221/95-224) oder Frau Führer (08221/95-210).

 

Ebenso können bei der Fachstelle für pflegende Angehörige allgemeine Informationen und Beratungen zu den allgemeinen Hilfs- und Unterstützungsangeboten für pflegende Angehörige erfragt werden.

Schulung Helferkreis - Unterstützung und Entlastung für pflegende Angehörige



Startdatum

11.09.2021 - 09:00

Enddatum

02.10.2021 - 16:00

Preis

0