Seite drucken
Zum Landkreis-Portal
Landkreis Günzburg

Treffpunkt für Alleinerziehende: Ausflug nach Augsburg

Treffpunkte für allein erziehende Eltern Günzburg und Krumbach laden zu einem gemeinsamen Ausflug mit Stadtführung nach Augsburg ein.

Die Beratungsstelle für Alleinerziehende des Landkreises Günzburg lädt alle alleinerziehenden Eltern zu einem Ausflug nach Augsburg ein. Unter dem Motto „2000 Jahre Geschichte: Sehenswertes aus Augsburgs Stadtgeschichte“ bietet Beratungsstelle für Alleinerziehende zusammen mit Regio Augsburg eine kindergerechte Stadtführung am 30.11.2019 durch Augsburg an.
Gemeinsam mit der Gruppe der alleinerziehenden Eltern aus Krumbach und Günzburg besichtigen wir den Rathaus, Goldener Saal, Fuggerei, Handwerkeraltstadt und Paläste der Maximilianstraße.

Treffpunkt ist um 14:00 am Hauptportal/Rathaus in Augsburg.
Fahrt von Günzburg oder Krumbach wird durch Treffpunktleiterinnen organisiert und begleitet.

Der Treffpunkt ist ein Ort für Gespräche, Orientierung und Kontakte. Bei den Treffen können die Teilnehmerinnen gegenseitig von ihren Erfahrungen, Hilfestellungen und Anregungen profitieren und sich zu „brennenden Fragen“ bei fachkundigen Referenten informieren.

Der Erfahrungsaustausch in der Gruppe bietet auch die Möglichkeit, das Erlebte zu reflektieren und neue Impulse und Ideen mit in den Alltag zu nehmen. Gemeinsame Aktivitäten stärken die Familien und bringen positive Abwechslung in den Alltag.

Weitere Informationen und Anmeldungen bei:
Beratungsstelle für Alleinerziehende
Alexandra Führer
An der Kapuzinermauer1
89312 Günzburg
Tel: 08221/95-172

Treffpunkt für Alleinerziehende: Ausflug nach Augsburg



Startdatum

30.11.2019 - 14:00

Enddatum

30.11.2019 - 18:00

Preis

0