Seite drucken
Zum Landkreis-Portal
Landkreis Günzburg

Zwei Soprane singen von Liebesfreud und Liebesleid

Zu sehen sind Vögel und Noten in verschiedenen Farben
Musikalischer Frühling

Eine Veranstaltung des "Musikalischen Frühlings".

Auf dem Programm stehen u.a. Werke von Ch. W. Gluck, Scarlatti, Franz Liszt, A. Dvorak, Robert Schumann, W.A. Mozart, G. Verdi, G. Puccini und J. Offenbach sowie neapolitanische Canzone von Francesco Paolo Tosti, die voller Leidenschaft und Emphase sind. Brigitte Thoma wirkt nach zahlreichen Opernengagements in Passau, Coburg, Osnabrück und Kiel heute als anerkannte und erfahrene Konzertsängerin und Gesangspädagogin. Ihre Tochter Anna-Maria Thoma studierte Gesang an der Musikhochschule bzw. an der Theater-Akademie August Everding München und wurde 2014 mit dem Bayerischen Kunstförderpreis ausgezeichnet. Matthias Hammerschmitt, Pianist, war nach dem Dirigierstudium an der Stuttgarter Musikhochschule Kapellmeister am Landestheater Coburg und am Staatstheater Karlsruhe. Seit 1990 ist er Dozent an der Opernschule der Musikhochschule Karlsruhe.

Veranstalter/Mitendewirk: Brigitte Thoma (Sopran) Anna-Maria Thoma (Sopran), Matthias Hammerschmidt (Flügel)
Eintritt: 15,00 EUR; 10,00 EUR (ermäßigt)
Vorverkauf, Info 0170/9643138 oder 08292/9516966 oder bt.sopran@remove-this.googlemail.com

>>> Weitere Programmpunkte des "Musikalischen Frühlings" finden Sie hier zum Herunterladen.

Zwei Soprane singen von Liebesfreud und Liebesleid

Kaisersaal

Kloster Wettenhausen

Startdatum

19.06.2022 - 16:00

Enddatum

19.06.2022 - 18:00

Preis

15