Kräuter-Sommer im Kreislehrgarten: Altes Kräuterwissen neu entdeckt

Altes Kräuterwissen neu entdecken – darum geht es bei einer Kräuterführung im Kreislehrgarten Krumbach am Mittwoch, 19. Juni 2024.

Beim Spaziergang durch den Kreislehrgarten in Krumbach sammeln die Teilnehmerimmen und Teilnehmer zusammen mit der Allgäuer Wildkräuterführerin Verena Krimbacher heimische Wildkräuter. Interessierte erfahren, welche Verarbeitungsmöglichkeiten es für die jeweiligen Pflanzen gibt, welche Inhaltsstoffe diese haben und vieles mehr. Danach werden die Kräuter zu einer Salbe verarbeitet, die im Anschluss mit nach Hause genommen werden kann. Eine selbstgemachte Kräuterlimonade wird vor Ort verköstigt.

Der Kurs findet um 18 Uhr im Kreislehrgarten Krumbach (südlich Krankenhaus) statt.

Es wird eine Kursgebühr in Höhe von 20,00 € (inkl. Seminarunterlagen als PDF-Datei) erhoben.

Eine vorherige verbindliche Anmeldung bei der Kreisfachberatung für Gartenkultur am Landratsamt in Günzburg per E-Mail an kreisfachberatung@landkreis-guenzburg.de ist erforderlich. Da es sich um eine verbindliche Anmeldung handelt, bitten wir bei Nichterscheinen um eine Absage, damit Interessenten auf der Warteliste die Möglichkeit haben, den Kurs zu besuchen.

Details zur Veranstaltung

Veranstaltungsort

Kreislehrgarten Krumbach
Mindelheimer Str. 71
86381 Krumbach
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere Angaben

Datum: 19.06.2024
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Kosten: 20,00 EUR