Seite drucken
Zum Landkreis-Portal
Landkreis Günzburg

Online-Seminar zu Thema „Fotos und Videos: Rechte klären, online stellen und präsentieren"

Am 24. November findet das kostenlose Online-Seminar zum Thema „Fotos und Videos“ des DiNa-Treff Günzburg statt.

Zu sehen ist ein Plakat mit einer Ankündiung zum Seminar der Digitalen Nachbarschaft zu Fotos und Videos am 24.11.2021

DiNa-Ankündigung Seminar

Die Digitale Nachbarschaft (DiNa) beschäftigt sich mit den wichtigsten Fragen der Digitalisierung im Ehrenamt.

In speziell für das bürgerschaftliche Engagement konzipierten Workshops und weiterführenden Informationsmaterialien unterstützt die Digitale Nachbarschaft regional vor Ort. Das Freiwilligenzentrum STELLWERK in Günzburg ist einer von bundesweit 50 DiNa-Treffs.

Aktuelles Online-Seminar:

"Fotos und Videos: Rechte klären, online stellen und präsentieren"
am 24. November von 17 bis 19 Uhr

In einem zweistündigen interaktiven Online-Seminar erfahren die Teilnehmenden, was sie bei der Verwendung fremder und eigener Bildmaterialien beachten müssen und erhalten einen Einblick in das Urheberrecht und das Recht am eigenen Bild. Sie erfahren, unter welchen Bedingungen Bildmaterialien mithilfe freier Lizenzen kostenlos genutzt werden können. Das neue Wissen kann direkt an konkreten Beispielen angewendet werden.

Anmelden können sich Vereine, Initiativen und freiwillig engagierte Bürgerinnen und Bürger telefonisch unter 08221 - 930 10 10 oder per Mail an strohdeicher@remove-this.fz-stellwerk.de. Die Teilnahmezahl ist begrenzt, es lohnt sich eine schnelle Anmeldung.

Weitere Informationen auf der Homepage von Freiwilligenzentrum STELLWERK.

Die Digitale Nachbarschaft wird gefördert vom Bundesministerium des Inneren für Bau und Heimat und unterstützt von der Deutschen Telekom AG und der Deutschen Bahn AG. Der Dina-Treff Günzburg findet in Kooperation mit dem Bildungsbüro des Landkreises statt.