Landkreis Günzburg

Verkehrssicherheit

Verkehrssicherheit

Das Bild zeigt eine Straßenkreuzung.
Auch Kreuzungen stellen Gefahrenquellen dar

Zu den Aufgaben der Schulwegbeauftragten des Landkreises gehören die Überprüfung der Schulwege, die Sicherheit der Bushaltestellen und die Besetzung der Linien- und Schulbusse.
Zugleich übt sie die Funktion der Verkehrssicherheitsbeauftragten aus und ist Mitglied in der Unfallkommission. In diesem Gremium werden Unfallhäufungspunkte und -strecken ermittelt und Maßnahmen ergriffen, um weitere Unfälle zu reduzieren. Oftmals reicht es schon aus, den Straßenverlauf besser zu beschildern oder die Steuerung einer Ampel zu verändern. In vielen Fällen kann aber nur durch bauliche Maßnahmen eine Verbesserung der Situation erzielt werden.

Unter dem Download "Mit der Unfallkommission Unterwegs" können Sie sich von einigen gelungenen "Entschärfungen" von Unfallschwerpunkten überzeugen.

Das Bayerische Staatsministerium des Innern hat einen mehrsprachigen Flyer „Sicher mit dem Fahrrad unterwegs“ herausgegeben (deutsch, englisch und arabisch - siehe Downloads).


Links (außerhalb der Landkreisseiten)

Downloads

Weitere Informationen und Direktkontakt
Sauer Verena
Tel.: 08221/95 129
Emailkontakt zu:
Sauer Verena
Seite bookmarken: 
facebook.detwittergoogle.comMister Wongdel.icio.usdigg.comschuelervz.de, studivz.de oder meinvz.de