Landkreis Günzburg

Inhalt

Inhalt

  1. FolderStartseite Die "Familien- und Kinderregion" Günzburg ist nicht nur für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger ein attraktiver Wohn- und Lebensstandort, sondern gerade auch für Familien. Sie bietet Kindern und Jugendlichen mit ihren Eltern vielfältige Angebote, sowohl im sozialen Bereich als auch in der Freizeitgestaltung. Das Familienportal bietet Orientierung und informiert über wichtige Leistungen und umfangreiche Angebote.
    1. FolderFamilien Vielfältige Aufgaben und Fragestellungen begleiten das Familienleben. Das Familienportal bietet Information und Angebote.
      1. FolderBeratung und Hilfen Ehe-, Familien-, Lebens- oder Erziehungsberatung, Beratung bei Trennung/Scheidung oder andere Beratung.
        1. PageTrennung/Scheidung - Familiengerichtshilfe Wir beraten Familien bei einer Scheidung und erarbeiten mit allen Beteiligten ein einvernehmliches Konzept.
        2. PageBeratungsstellen Scheuen Sie sich nicht professionelle Hilfe anzunehmen, wenn Sie Rat und Unterstützung benötigen.
        3. PageHilfen zur Erziehung Wir informieren über unterschiedliche Möglichkeiten der Erziehungshilfen und suchen nach der geeigneten Form.
        4. PageFachdienst Pflegekinder Der Fachdienst Pflegekinder unterstützt und begleitet Pflege- und Herkunftsfamilien.
        5. PageHilfen bei Krankheit Die Lebenshilfe Günzburg vermittelt Betreuer, die genesende Kinder in der gewohnten Umgebung pflegen.
        6. PageKindeswohlgefährdung Die Fachstelle Sozialdienst prüft Hinweise auf eine Kindeswohlgefährdung und klärt das Gefährdungsrisiko ab.
        7. PageMigrationsberatung Die Migrationsberatung informiert und berät zu Fragen des Alltags wie Wohnen, Arbeit, Recht und vieles mehr.
        8. PageElternbegleiter - Kulturmittler Engagierte Bürger bilden eine Brücke zwischen Familien mit Migrationshintergrund und dem sozialen Umfeld.
        9. PageFreie Mitarbeiter/Träger Für ambulante Hilfen werden unter anderem freie Mitarbeiter/innen eingesetzt.
        10. PageMenschen mit Behinderung Im Landkreis Günzburg steht Ihnen für die Belange der Menschen mit Behinderung ein Ansprechpartner zur Verfügung.
      2. FolderEltern werden Haben Sie Fragen zum Elterngeld oder zu Betreuungsangeboten? Hier finden Sie Ansprechpartner.
        1. PageSchwangerschaft/ Beratung Die Beratungsstelle hilft weiter bei Fragen zur Schwangerschaft, Geburt und bei Schwangerschaftskonflikten.
        2. PageSchwangerschafts- und Geburtsbegleitung Sind Sie auf der Suche nach einer Hebamme, Geburtsklinik, Frauenärztin oder einem Frauenarzt?
        3. PageWillkommensgruß für Neugeborene Eltern von Neugeborenen erhalten vom Landkreis den Willkommensgruß mit einem Wertgutschein über 40 Euro.
        4. PageAdoption Die Adoptionsvermittlung unterstützt Sie bei der Klärung all Ihrer Fragen im Zusammenhang mit Adoption.
        5. PageMutterschutz und Elternzeit Mutterschutz, Elternzeit und Wiedereinstieg in den Beruf machen eine gute und frühzeitige Planung nötig.
        6. PageKoordinierungsstelle Frühe Hilfen (KoKi) Die Koordinierungsstelle Frühe Hilfen begleitet Sie und Ihr Kind bei familiären Belastungen und fehlender Unterstützung.
        7. PageSchreibaby Wann ist ein Baby ein Schreibaby? Welche Hilfe gibt es? Wo erhalte ich Hilfe? Was können wir als Eltern tun?
        8. PageBeistandschaft/ Vormundschaft Das Amt für Kinder, Jugend und Familie als Vormund vertritt und entscheidet für die Minderjährigen.
        9. PageFrühförderstellen Medizinische, psychologische, pädagogische und soziale Hilfen sind notwendige Bestandteile der Frühförderung.
      3. FolderFamilienbeauftragter Familien zu unterstützen und gute Lebensbedingungen für sie zu schaffen, ist ein besonderes Anliegen des Landkreises.
        1. PageFamilienfreundlichkeit vor Ort Gute Praxisbeispiele, Leitfäden und Arbeitshilfen unterstützen, familienfreundliche Strukturen vor Ort weiter auszubauen.
        2. PageFamilienbeauftragter Der Beauftrage für Familie, Demographie und Integration und sein Team haben unterschiedliche Aufgaben.
      4. PageFamilienstützpunkte Die Familienstützpunkte bieten ein bedarfsgerechtes und koordiniertes Bildungs- und Unterstützungsangebot für Familien.
      5. FolderFrauen und Männer Der Landkreis fördert die Chancengleichheit von Frauen und Männern sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
        1. PageGleichstellung Die Gleichstellungsbeauftragte pflegt fachliche Kontakte und stellt eine aufgabenbezogene Vernetzung her.
        2. PageGewalt Beratung, Unterstützung und Hilfsangebote für von Gewalt betroffene Frauen.
        3. PageGesundheit Die Gleichstellungsbeauftragte hat ein Netzwerk mit Krankenkassen, Ärzten und Bildungsträgern geschaffen.
        4. PageMädchen und Jungen Die Lebenswelten und Gestaltungschancen für Mädchen und Jungen unterscheiden sich noch sehr deutlich.
        5. PageWiedereinstieg in den Beruf Wer den Wiedereinstieg in den Beruf plant, tut gut daran, sich Rat und Hilfe zu suchen.
        6. PageExistenzgründung Eine Möglichkeit für den Wiedereinstieg in das Berufsleben, ist die Gründung eines Unternehmens.
      6. FolderGeld und Recht Sie suchen Informationen zu wichtigen Familienleistungen oder Unterstützung bei der Unterhaltsregelung?
        1. PageUnterhaltsregelung Das Amt für Kinder, Jugend und Familie berät und unterstützt alleinerziehende Elternteile bei der Beantragung von Unterhaltsvorschuss.
        2. PageMutterschaftsgeld Habe ich Anspruch auf Mutterschaftsgeld und wo erhalte ich Informationen?
        3. PageElterngeld und Landeserziehungsgeld Damit alle Rechte und finanziellen Zuwendungen genutzt werden können, ist eine frühzeitige Planung nötig.
        4. PageBayerisches Betreuungsgeld Eine Alternative für Eltern, welche die Betreuung Ihres Kindes selbst übernehmen möchten.
        5. PageKindergeld/ Kinderzuschlag Unter welchen Voraussetzungen wird Kindergeld und Kinderzuschlag gezahlt? Welche Rechte und Pflichten gibt es?
        6. PageSchuldnerberatung Mit Ratsuchenden werden eine individuelle Haushaltsplanung und Perspektiven für das zukünftige Finanzverhalten erstellt.
      7. FolderLeben mit Kind Kinderbetreuung, Freizeitgestaltung, Erziehung – das Familienportal bietet viele Informationen und Angebote.
        1. PageUnterstützung bei der Erziehung Wir unterstützen Familien durch vielfältige Formen der Beratung, Förderung und individuelle Erziehungshilfen.
        2. PageKindertagesbetreuung Sie suchen Betreuungsmöglichkeiten für Ihr Kind oder möchten sich als Tagespflegemutter/vater qualifizieren?
        3. PageAlleinerziehende Um Alleinerziehende besser zu unterstützen, hat der Landkreis Günzburg eine zentrale Anlaufstelle geschaffen.
        4. PageWohnen Der Freistaat Bayern unterstützt die Wohnraumversorgung seiner Bürger auf vielfältige Weise.
        5. PageFreizeitangebote In der Familien- und Kinderregion Landkreis Günzburg gibt es reichlich zu entdecken.
        6. PageFamilienerholung Möchten Sie in familienfreundlichen Unterkünften und zu erschwinglichen Preisen mit der Familie Urlaub machen?
      8. FolderLokales Bündnis für Familie Ziel ist es, Ressourcen und Kompetenzen vieler Partner für ein familienfreundliches Klima zusammenzuführen.
        1. PageBürgerschaftliches Engagement Das Freiwilligenzentrum "Stellwerk" berät und vermittelt Menschen, die sich freiwillig engagieren möchten.
        2. PageGesundheit und Pflege Seit April 2008 bietet das Lokale Bündnis für Familie den Kinder- und Jugend-Computerführerschein comp@ss an.
        3. PageFamilie und Beruf „Beruf und Familie 2011 bis 2013“ und „Wadenwickel“ unterstützen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
        4. PageFamilien mit besonderem Unterstützungsbedarf Junge Familien und Alleinerziehende stehen oft vor großen Herausforderungen. Hier finden Sie vielfältige Hilfen und Angebote.
        5. PageInterkulturelles und Integration Verschiedene Angebote im Landkreis Günzburg fördern die Integration von Familien mit Migrationshintergrund.
      9. FolderSchulen/Ausbildung Der Landkreis Günzburg kann ein vielfältiges Angebot an Schulen und Schulformen vorweisen.
        1. PageGasteltern für Berufsschüler Für die Unterkunft von auswärtigen und minderjährigen Berufsschülern sucht der Landkreis Günzburg Gasteltern.
        2. PageSchülerbeförderung Der Schulweg bedeutet für viele Schüler Bus oder Bahn fahren und ist mit Fahrtkosten verbunden.
    2. FolderKinder und Jugendliche Erziehung, Bildung, Integration - an dieser Stelle finden Sie Unterstützung für Kinder, Jugendliche und Familien.
      1. FolderKinder- und Jugendarbeit Die Kommunale Jugendarbeit im Amt für Kinder, Jugend und Familie bietet Unterstützung für Kinder, Jugendliche und Familien an.
        1. PageAufgaben Die Kommunale Jugendarbeit unterstützt Sie bei der Klärung Ihrer Fragen zur Kinder- und Jugendarbeit.
        2. PageJugendhilfeplanung Der Jugendhilfeplan und die Sozialraumanalyse zeigen, welche Maßnahmen für die Zukunft geplant sind.
      2. FolderFreizeit Wir organisieren Freizeitaktivitäten wie zum Beispiel das Spielmobil oder Programmangebote in den Ferien.
        1. PageFreizeitmaßnahmen Die Kommunale Jugendarbeit organisiert Freizeitaktivitäten oder Programmangebote in den Ferien.
        2. PageKreisjugendring Schwerpunkte des KJR sind Jugendkulturarbeit, politische Bildung, Jugendarbeit und Jugendbegegnung.
      3. FolderJugendschutz Lassen Sie sich bei Fragen des Kinder- und Jugendschutzes sowie des Jugendarbeitsschutzes von uns beraten.
        1. PageJugendschutzmaßnahmen Die Kommunale Jugendarbeit berät Sie bei allen Fragen des Kinder- und Jugendschutzes.
        2. PageJugendarbeitsschutz Das Jugendarbeitsschutzgesetz schützt junge Menschen vor Überlastungen im Arbeitsleben.
      4. FolderPräventionsarbeit Wer ist zuständig für Suchtprävention im Landkreis Günzburg? Wo gibt es Angebote zur Medienerziehung?
        1. PageSuchtprävention Ein Präventionsnetzwerk führt an Kindergärten und Schulen Suchtprävention vor Ort durch.
        2. PageGewaltprävention „Die“ Ursache von Gewalt gibt es nicht nicht. Verantwortlich sind immer mehrere Faktoren.
        3. PageMedienprävention Die Kommunale Jugendarbeit möchte Familien beim Umgang mit den "neuen Medien" unterstützen.
        4. PageAIDS-Prävention Bei Präventionsveranstaltungen im Bereich HIV / AIDS kommt der Mitmach-Parcours zum Einsatz.
        5. PageSexualpädagogik Wichtige Themen sind Liebe, Gefühle, Partnerschaft, Schwangerschaft, Verhütung, Krankheiten, Pornografie.
        6. PageMädchen- und Jungenarbeit In der Präventionsarbeit wird auf die unterschiedlichen Lebenslagen von Mädchen und Jungen eingegegangen.
      5. PageJugendgerichtshilfe Sozialpädagogische Fachkräfte begleiten Jugendliche und deren Erziehungsberechtigte während des Verfahrens.
      6. PageFührungszeugnis Ehrenamtliche Ehrenamtliche, die Kinder oder Jugendliche beaufsichtigen, betreuen, erziehen oder ausbilden, benötigen ein erweitertes Führungszeugnis.
      7. FolderKinderseite Die Kinderseite zur Kinderbroschüre.
    3. FolderBildung "Bildung ist wie Rudern - wer damit aufhört, treibt zurück"
      1. PageAktuelles und Termine Hier finden Sie allgemeine und aktuelle Informationen zur Initiative Bildungsregion im Landkreis Günzburg.
      2. PageBildungsbüro Hier finden Sie weitere Informationen zum Bildungsbüro Landkreis Günzburg.
      3. PageInitiative Bildungsregion Hier erfahren Sie mehr über die Initiative „Bildungsregion in Bayern“ im Landkreis Günzburg.
      4. FolderFamilienbildung Zahlreiche Bildungsangebote unterstützen neben Eltern Neugeborener auch Familien in besonderen Lebenslagen.
        1. PageFamilienbildungskonzept Das Familienbildungskonzept ist Grundlage zur Weiterentwicklung von Familienbildung im Landkreis Günzburg.
        2. PageFamilientaler Der Bildungsgutschein für Familien mit Neugeborenen und in besonderen Lebenssituationen.
        3. PageElterntalk Eltern treffen sich im privaten Rahmen, um im Gespräch ihre Erfahrungen auszutauschen.
        4. PageFamilienbildung für Fachkräfte Stärkung und Ausbau des Familienbildungsnetzwerks durch regelmäßige Fortbildungsangebote.
      5. FolderSchulische Bildung Hier präsentieren sich die Schulen des Landkreises Günzburg.
        1. PageStaatliches Schulamt Das staatliche Schulamt hat vielfältige Aufgaben.
        2. PageGrundschulen Die Grundschule ist die erste gemeinsame Schule.
        3. PageMittelschulen Die Hauptschule in Bayern wurde zur Mittelschule weiterentwickelt.
        4. PageRealschulen Die Bayerische Realschule vermittelt eine allgemeine und berufsvorbereitende Bildung.
        5. PageGymnasien Das Gymnasium vermittelt eine vertiefte Allgemeinbildung.
        6. PageFach- und Berufsoberschule Wer kann die Fach- bzw. Berufsoberschule besuchen?
        7. PageMedienzentrum Das Medienzentrum ist die Servicestelle in allen Medienangelegenheiten für den Landkreis Günzburg.
      6. FolderBerufliche Bildung Schule und dann? Informationen zur beruflichen Bildung finden Sie hier.
        1. PageStaatliches Berufliches Schulzentrum Günzburg Die Berufsschule bildet in Abstimmung mit der betrieblichen Berufsausbildung.
        2. PageBerufsfachschulen im Landkreis Günzburg Die Berufsfachschule vermittelt in der Regel eine abgeschlossene Berufsausbildung.
        3. PageInformationsmesse Beruf und Studium Jedes Jahr im Herbst findet im Landkreis Günzburg die Informationsmesse statt.
      7. PageVolkshochschulen Hier finden Sie Informationen zur außerschulischen Bildung.
    4. FolderSenioren Senioren sowie pflegende Angehörige finden hier Beratung, Information und Unterstützung.
      1. FolderSeniorenfachstelle Die Seniorenfachstelle ist Ansprechpartner für seniorenspezifische Aufgaben, Themen und Fragestellungen.
        1. PageAufgaben, Angebote, Ansprechpartner Hier erhalten Sie Beratung sowie Vermittlung von Hilfe und Entlastungsangeboten.
        2. PageSeniorenpolitik Das Seniorenpolitische Gesamtkonzept ist wichtige Handlungsgrundlage im Bereich der Seniorenarbeit.
      2. FolderInformation und Beratung Die Seniorenfachstelle bietet umfassende Informationen zu seniorenspezifischen Themen und Angeboten.
        1. PageSeniorenberatung Sie brauchen Informationen über Angebote, die entlasten und unterstützen können?
        2. PageFachstelle für pflegende Angehörige Die "Fachstelle für pflegende Angehörige" informiert über Entlastungs- und Unterstützungsangebote.
      3. FolderFit und Aktiv Sie suchen nach Angeboten, die gewonnene „Freizeit“ im Ruhestand zufriedenstellend zu gestalten?
        1. PageFreizeit, Bildung, Kultur Im Landkreis gibt es viele interessante und spannende Freizeitangebote.
        2. PageGesundheit und Sport Bewegung und Sport helfen, fit und gesund älter zu werden.
        3. PageMobil und Reisen Viele Reiseveranstalter bieten barrierefreie Unterkünfte und/oder betreutes Reisen an.
      4. FolderHilfe und Pflege zu Hause Viele Dienstleistungen helfen bei der Bewältigung des Alltags und bei der Pflege zu Hause.
        1. PageEssen auf Rädern Beim Seniorenamt erhalten Sie Informationen über Mahlzeitendienste in der Region.
        2. PageHausnotruf Sie wollen in ihrer häuslichen Umgebung bleiben und müssen im Bedarfsfall schnell Hilfe rufen können?
        3. PageAmbulante Pflegedienste Ambulante Pflegedienste bieten auch Leistungen wie Haushaltsversorgung und Sterbegleitung an.
        4. PageTages- und Kurzzeitpflege Tages- und Kurzzeitpflege sind zeitlich begrenzt und eignen sich zur Sicherstellung häuslicher Pflege.
      5. FolderPflegende Angehörige Die "Fachstelle für pflegende Angehörige" informiert über Entlastungs- und Unterstützungsangebote.
        1. PageIndividuelle Beratung Die "Fachstelle für pflegende Angehörige“ berät kostenlos und ganz individuell.
        2. PageTages- und Kurzzeitpflege Einrichtungen der Tages- und Kurzzeitpflege bieten Entlastung und Unterstützung auf Zeit an.
        3. PageBetreuungsgruppen In den Betreuungsgruppen werden kognitive, soziale und alltagspraktische Fähigkeiten gefördert.
        4. PageStundenweise Entlastung Sie versorgen einen pflegebedürftigen Angehörigen und wünschen sich eine stundenweise, flexible Entlastung?
        5. PageGesprächskreise Tauschen Sie mit anderen pflegenden Angehörigen Erfahrungen aus oder schalten Sie einfach einmal ab.
        6. PageVeranstaltungen und Termine Aktuelle Veranstaltungen für pflegende Angehörige zu alltagspraktischen Fragen.
      6. FolderWohnen Es ist sinnvoll, Wohnung und Wohnumfeld rechtzeitig an individuelle Bedürfnisse anzupassen.
        1. PageWohnberatung Die Wohnberatungsstelle beim Seniorenamt bietet eine individuelle Beratung zur Verbesserung Ihrer Wohnsituation.
        2. PageBauen Denken Sie beim Bauen auch daran, Ihr Haus barrierefrei oder barrierearm zu gestalten?
        3. PageWohnanlagen In Seniorenwohnungen führen die Bewohner ihren Haushalt weitgehend selbstständig nach ihren Bedürfnissen.
        4. PageBetreutes Wohnen Betreutes Wohnen bietet eine Grundversorgung und die Möglichkeit, weitere Leistungen in Anspruch zu nehmen.
        5. PageWohngemeinschaften für Demenzerkrankte Informieren Sie sich hier über Wohnformen für demenzerkrankte Menschen.
      7. FolderHeime und Pflegeeinrichtungen Sind Sie auf der Suche nach einem geeigneten Heim oder einem freien Heimplatz?
        1. PageSenioren- und Pflegeheime Die Heime sind auf die Bedürfnisse und gesundheitlichen Einschränkungen älterer Menschen ausgerichtet.
        2. PageKurzzeitpflege Kurzzeitpflege bietet sich an, wenn die Versorgung zu Hause vorübergehend nicht gewährleistet ist.
        3. PageTagespflege Tagespflegeeinrichtungen unterstützen Angehörige, um eine Heimaufnahme hinauszuzögern oder zu vermeiden.
        4. PageHeimaufsicht Die Heimaufsicht überprüft, ob die Heimbewohner in der Einrichtung gut versorgt, betreut und gepflegt werden.
    5. FolderLeistungen 
      1. FolderSoziale Leistungen Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner beraten Sie gerne und helfen Ihnen bei Fragen weiter.
        1. PageArbeitslosengeld (I und II) Wann habe ich Anspruch auf Arbeitslosengeld I bzw. Arbeitslosengeld II
        2. PageBAföG und Aufstiegs-BAföG Das BAföG ermöglicht unabhängig von der wirtschaftlichen Situation eine schulische Aus- oder Weiterbildung.
        3. PageBeratungsstelle für Sozialleistungen -BfS- Ich brauche in einer sozialen und finanziellen Notlage Hilfe - was kann ich tun?
        4. PageBildungs- und Teilhabeleistungen Wer kann einen Antrag stellen? Welche Leistungen gibt es? und wie werden diese gewährt?
        5. PageUnterhaltsvorschuss "Unter welchen Voraussetzungen kann ich Unterhalt als Vorschuss bekommen, wenn die laufende Zahlung entfällt?"
        6. PageWohngeld Der Freistaat Bayern unterstützt die Wohnraumversorgung seiner Bürger auf vielfältige Weise.
      2. FolderLeistungen des Jobcenters Das Jobcenter unterstützt bei Fragen der Grundsicherung für Arbeitssuchende
        1. PageArbeitgeberservice/ Arbeitsstellen Der Arbeitgeberservice nimmt Stellenangebote auf und vermittelt Arbeitnehmer und Auszubildende
        2. PageArbeitgeberservice/ Flüchtlinge Die Erwerbsintegration von Flüchtlingen bietet neue Chancen der Gewinnung von geeigneten Arbeitskräften.
        3. PageArbeitsintegration/ Fallmanagement Hilfe und Förderung bei der Arbeitsplatzsuche
        4. PageArbeitslosengeld II Die Grundsicherung für Arbeitsuchende ist eine bedarfsorientierte, einkommens- und vermögensabhängige Fürsorgeleistung
        5. PageElektronische Akte Hiermit soll den Beschäftigten im Landratsamt eine anwenderfreundliche, moderne Arbeitsumgebung zur elektronischen Bearbeitung von Schriftgut zur Verfügung gestellt werden.
        6. PageEinmalige Leistung / Erstausstattung Neben dem Regelbedarf können auf gesonderten Antrag auch einmalige Bedarfe durch Geld- oder Sachleistungen gewährt werden.
        7. PageForderungseinzug Aufgabe des Forderungseinzugs ist die zeitnahe und vollständige Beitreibung offener Forderungen.
        8. PageGeschäftsverteilung Die wichtigsten Aufgaben und Angebote im Überblick
        9. PageÖrtlicher Beirat / BCA Seine Aufgabe ist die Beratung des Jobcenters bei der Auswahl und Gestaltung der Eingliederungsinstrumente und Eingliederungsmaßnahmen
        10. PageOrdnungswidrigkeiten Das Kommunale Jobcenter ist Bußgeldbehörde für Ordnungswidrigkeiten.
        11. PageRechtsbehelfe Sie haben Fragen zum Rechtsbehelfs- und Ordnungswidrigkeitsverfahren?
        12. PageSozialintegrative Leistungen Haben Sie persönliche Probleme, die Sie daran hindern, eine Arbeit zu beginnen?
        13. PageSozialversicherung Bezieher von Arbeitslosengeld II sind regelmäßig während des Leistungsbezuges gesetzlich kranken- und pflegeversichert.
      3. FolderGesetzliche Betreuung Die Betreuungsstelle ist als Fachstelle für das Betreuungsrecht wichtige Beratungs- und Ansprechstelle.
        1. PageBetreuung Die gesetzliche Betreuung hilft Menschen, die ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können.
        2. PageBetreuungsstelle Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Ansprechpartner für Fragen und Probleme rund um das Betreuungsrecht.
        3. PageBetreuer Sie wollen sich sozial engagieren, haben Freude am Umgang mit Menschen und keine Berührungsängste?
        4. PageVollmachten und Verfügungen Bestimmen Sie rechtzeitig selbst, wer für Sie handelt, wenn Sie es vielleicht selber nicht mehr können.
    6. PageA-Z 
Seite bookmarken: 
facebook.detwittergoogle.comMister Wongdel.icio.usdigg.comschuelervz.de, studivz.de oder meinvz.de