Seite drucken
Zum Landkreis-Portal


#BeStimmeMit

Die Familien-​ und Kinderregion
BeStimmeMit!

Nach fast 20 Jahren wird das Leitbild "Landkreis Günzburg - Die Familien- und Kinderregion" für das heute und morgen weiterentwickelt, da sich die Region und auch die Rahmenbedingungen verändert haben. Die politischen Vertreter haben die Bedeutung des Leitbildes und die notwendige Anpassung an aktuelle und künftige Anforderungen erkannt und haben entschieden das bestehende Leitbild zu erneuern. Die Bürgerbeteiligung rückt hierbei in den Mittelpunkt. 

Landrat Hubert Hafner lädt deshalb Interessierte aus Bürgerschaft, Politik, Wirtschaft, Vereinen, Verbänden, usw. ein, sich beim Entstehungsprozess aktiv zu beteiligen. Teilen Sie uns Ihre Wünsche und Anmerkungen online mit!

#BeStimmeMit!

Beteiligen Sie sich an der Weiterentwicklung des Leitbildes:

Zukunftskonferenzen 2020

Die Zukunftskonferenzen haben am Freitag 24.01.2020 in Krumbach und am Samstag 25.01.2020 in Günzburg mit breiter Beteiligung stattgefunden. Das Fotoprotokoll mit den Informationen zum Ablauf der beiden Veranstaltungen sowie der Darstellung der Ergebnisse sind unter Downloads zu finden.

Impressionen aus Krumbach

Impressionen aus Günzburg

Onlinebeteiligung

Sie können an den Zukunftskonferenzen nicht teilnehmen? Dann bringen Sie sich online ein und kommunizieren Sie uns Ihre Wünsche über ein extra eingerichtetes Onlineformular. 
 

Online teilnehmen >

Die Familien- und Kinderregion Leitbildentwicklung

#BeStimmeMit!

Teilen Sie uns Ihre Wünsche und Anmerkungen zur Leitbildentwicklung der Kinder- und Familienregion einfach und bequem online mit. 
Wir freuen uns auf Ihre aktive Teilnahme!

#BeStimmeMit!

Ihr Direktkontakt zu uns!

Ariane Zischak 
An der Kapuzinermauer 1
89312 Günzburg
Telefon: 08221 / 95 154
E-Mail: a.zischak@remove-this.landkreis-guenzburg.de

Das könnte Sie auch interessieren


Die Weiterentwicklung der Entwicklungsstrategie „Landkreis Günzburg – Die Familien- und Kinderregion“ wird durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie gefördert und ist ein Kooperationsprojekt des Landkreises Günzburg und des Regionalmanagement Günzburg.